Kontakt:

+46 (0) 303 59380

info@tetraxfix.se

Messvorrichtungen für diverse anforderungen

Adaptebale

TETRAFIX-Messvorrichtungen passen sich den Bedürfnissen unserer Kunden an. Ob Prototypenbau, Messraum oder Produktion, alle unsere Vorrichtungen werden mit dem gleichen Anspruch an Leistungsfähigkeit, hohe Präzision, Stabilität und Wirtschaftlichkeit gebaut. Wir bieten eine große Auswahl an Vorrichtungen: starre Vorrichtungen, die speziell für ein Bauteil gebaut werden und 100% flexible Vorrichtungen, bei denen innerhalb von Minuten ein Referenzpunkt, mithilfe unseres Dreifusses mit 6 Freiheitsgraden, selbst eingestellt werden kann.   

Unsere starren Vorrichtungen sind speziell für ein Bauteil konstruiert und so konzipiert, dass sie über einen langen Zeitraum unverändert bleiben. Sollte sich die Geometrie eines Bauteils ändern, ist es im Bedarfsfall dennoch möglich, einen einzelnen Referenzpunkt zu verändern. Eine Anpassung der Konstruktion erfolgt unabhängig von den restlichen Referenzpunkten. Somit muss nur der neue Referenzpunkt kalibriert werden.

Dieser Aufbau ermöglicht auch Änderungen in einer späten Konstruktionsphase.

Die größte Freiheit bietet unsere 100% flexible Lösung. Der einzigartige Dreifuss mit 6 Freiheitsgraden an Einstellmöglichkeit ist auf dem Markt einmalig.

Jeder Referenzpunkt kann innerhalb von Minuten eingestellt werden. Die Kalibrierung erfolgt, wie auch bei unseren starren Vorrichtungen, schnell und einfach über die shimsfreie Kalibriereinheit. Mit dem TETRAFIX-System ist es möglich, einen Referenzpunkt von Grund auf in wenigen Minuten und eine komplette Messaufnahme in ein paar Stunden zu bauen. Wenn die Schrauben fixiert werden, haben die flexiblen Messaufnahmen die gleiche Präzision und Stabilität wie unsere starren Vorrichtungen.

Copyright©2019. Tetrafix AB