Kontakt:

+46 (0) 303 59380

info@tetraxfix.se

Erhöhte produktivität im messprozess

Increased productivity

Teure Messtechnik stellt hohe Anforderungen an die Auslastung der Maschinen, um das Kosten-Nutzen-Verhältnis rentabel zu halten. TETRAFIX-Messvorrichtungen verkürzen die Richtzeiten, verringern die Ausfallzeiten und erhöhen somit den Nutzungsgrad der Maschinen.

Wegen des geringen Gewichts sind unsere Messaufnahmen einfach in der Handhabung und somit sehr beweglich. Die schwersten Messaufnahmen, wie zum Beispiel eine Messaufnahme für eine Seitenwand eines PKWs liegen bei ca. 40-60 kg. Die meisten unserer Messvorrichtungen sind wesentlich leichter und können von einer oder zwei Personen getragen werden. Die schwereren Messaufnahmen sind mit Rädern ausgestattet und können ganz einfach von einem Platz zum anderen gefahren werden.
Die Notwendigkeit eines Kranes und anderen Hebevorrichtungen im Messraum entfällt. Durch das Leichtgewicht der Messaufnahmen ist ein Wechsel der Vorrichtung auf der Messmaschine wesentlich zeitsparender und somit effizienter.

Eine Nachkalibrierung während der Lebensdauer einer Messaufnahme, ist wegen der hohen Stabilität dieser Strukturen seltener nötig, als bei konventionellen Messaufnahmen. Wenn eine Kalibrierung notwendig wird, kann diese schnell und einfach über unsere patentierte, shimsfreie Kalibriereinheit erfolgen.

Darüber hinaus hat TETRAFIX eine Reihe von einzigartigen Funktionen entwickelt, damit die Messvorrichtungen schnell und einfach in der Handhabung und zugleich präzise und leistungsfähig sind.

Das Gesamtergebnis ist: erhöhte Produktivität, optimale Auslastung der Maschinen sowie ein effizienter Einsatz der Messtechniker.

Copyright©2019. Tetrafix AB